Die Germania hat die Partie beim TuS Mondorf knapp mit 4:3 verloren. Einen 3:0 Rückstand konnten die Jungs von Marcus Voike zwar in ein 3:3 umwandeln, den entscheidenen Siegtreffer erzielte am Ende aber der Gastgeber.