17.09.2019 | 13:39 Uhr Quelle: Facebook

Glückwunsch Jungs und weiter so! Auch die JSG A-Jugend konnte übrigens einen Sieg einfahren (1:8 in Hangelar)

JSG ROSBACH/LEUSCHEID/GERMANIA WINDECK U17

JSG Windeck U17 – SV GW Mühleip B 6:2 (0:2)

Verdienter Heimsieg im ersten Qualifikationsspiel

Am vergangenen Samstag startete die neue Jugendspielgemeinschaft Rosbach/Leuscheid/Germania Windeck in die Qualifikation zur Leistungsstaffel. Die Zuschauer erlebten ein temporeiches und spannendes Spiel in Dattenfeld, das vor allem die Nerven unseres Trainerteams auf die Probe stellte. Hatte man auch das Spiel von Anfang an im Griff und spielte sich ein um ́s andere Mal in der gegnerischen Hälfte fest, so konnte doch keine der zahlreichen Chancen verwertet werden. Und dann kam es wie es kommen musste: Der Gegner ging durch zwei Freistöße (24./26. Minute) in Führung. Bis auf diese beiden Standards ließ die stark aufspielende Windecker Defensive jedoch nichts zu, da sie wie auch die anderen Mannschaftsteile wenig Fehler machte. Nur ein Tor wollte nicht fallen, sodass es mit 0:2 in die Pause ging.

In der Halbzeit stellte das Trainerteam geschickt um und in der zweiten Hälfte zeigte die ganze Mannschaft Moral und Kampfbereitschaft, zu der sich dann auch das im Fußball nötige Glück gesellte. Weiterhin wurden die Angriffe konzentriert und abwechslungsreich vorgetragen und Mo erzielte in der 45. Minute den Anschlusstreffer. Er war es auch, der den Spielstand mit einer kunstvoll direkt verwandelten Ecke egalisierte. Die Windecker blieben am Drücker und schnürten die Mühleiper über weite Strecken der 2. Halbzeit in der eigenen Hälfte ein. Dann machten vier Tore durch Lukas, Julian, Alex S. und Malte innerhalb von 5 Minuten (65. bis 70. Minute) die Sache klar. Am Ende stand es hochverdient 6:2 für die Jugendspielgemeinschaft und Zuschauer wie Trainer atmeten erleichtert auf – hatte man sich das Spiel doch unnötig schwer gemacht.

Betreut wird das Team diese Saison durch drei Trainer / Betreuer von Spvg. Hurst/Rosbach (Dominik „Dodo“ Schulte, Henry Schneider, Sascha Hundhausen) und zwei des TSV Germania Windeck (Guido Weber, Klaus Winter).

Kader: Lukas Ückerseifer (TW), Alexander Stanik (1 Tor), Alexander Winter, Ferdinand Osehorn, Florian Weber (C), Jakob Ebke, Julian Lünenbach (1), Lukas Köther (1), Malte Vindice (1), Max Maiwald, Maurice Klaas (2), Robin Gerritsen, Semir Tairi, Tobias Hündge

SpVgg Hurst-Rosbach Svl SV-Leuscheid

Diese Information wurde veröffentlicht von:
https://www.facebook.com/481585108579423/posts/3033897583348150/