Spielbericht TuS Oberpleis gegen TSV Germania Windeck

Comeback: In der 76. Minute wurde nach seinem Kreuzbandriss zum ersten Mal wieder Manuel Schwarz eingewechselt.
Comeback: In der 76. Minute wurde nach seinem Kreuzbandriss zum ersten Mal wieder Manuel Schwarz eingewechselt.

Auswärtssieg in Oberpleis

TuS Oberpleis - TSV Germania Windeck 2:3 (1:1)

Abgesehen von den ersten 20 Minuten hat die Germania gegen Oberpleis eine gute Leistung gebracht und verdient drei Punkte geholt.

Die Heimelf zeigte allerdings den engagierteren Start. Schon in den ersten Spielminuten gab es eine dicke Chance. Weitere Möglichkeiten folgten und in der 18. Minute ging Oberpleis verdient mit 1:0 in Führung. Das war dann der Weckruf für die Jungs von Marcus Voike. In der Folge verlagerte sich das Spielgeschehen mehr und mehr auf die andere Seite. Leider wurden vielversprechende Angriffe zunächst nicht konsequent zu Ende gespielt und so dauerte es bis zur 39. Minute, in der Adrian Müller mit einem überlegten Schuss in die kurze Ecke den Ausgleich erzielen konnte. Bis zur Pause blieb es bei diesem Spielstand.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit dominierte die Germania das Geschehen und erspielte sich weitere gute Möglichkeiten. Seyhan Adigüzel erzielte den 1:2 Führungstreffer in der 48. Minute und 6 Minuten später war erneut Adrian Müller mit dem 1:3 zur Stelle. In der Folge musste Oberpleis natürlich etwas aufmachen, leider konnte man in dieser Phase nicht das vierte Tor nachlegen. Stattdessen gab es erst einen Lattentreffer von Oberpleis und in der 80. Minute den Ausgleich. Somit wurde es in den letzten 10 Minuten noch mal hektisch. Mit vereinten Kräften konnte der knappe Vorsprung über die Zeit gebracht werden. Eine Sache wollen wir nicht vergessen: In der 76. Minute wurde zum ersten Mal nach seinem Kreuzbandriss Manuel Schwarz eingewechselt. Manu, wir freuen uns, dass Du zurück bist!

Am Sonntag gibt es endlich wieder ein Heimspiel. Dann kommt der SV Wachtberg nach Dattenfeld. Es wäre schön, wenn viele Zuschauer dabei sind. Wir bitten alle Fans, die bestehenden Hygienekonzepte zu beachten.

Aufstellung:

Shaukat, Asgari, Zakrzewski, Rein, Meinke, Moh (78. Menga, 87. Skowranek), Adigüzel, Krasniqi, Franke, Ückerseifer (76. Schwarz), Müller

Vorschau

Sonntag, 25.10.2020, 15:00 Uhr: TSV Germania Windeck – SV Wachtberg

Video- Statement von Trainer Voike in Oberpleis

https://www.youtube.com/watch?v=UFkH1V51GLA&feature=youtu.be


Diese Information wurde veröffentlicht von:
https://www.germania-windeck.de