16.09.2019 | 09:43 Uhr Quelle: Facebook

„Wohnzimmer“ sauber gehalten

TSV Germania Windeck – 1. FC Spich 2:0 (0:0)

Durch eine starke kämpferische Leistung konnte die Germania das Heimspiel gegen Spich gewinnen und hat nach vier Spielen schon sieben Punkte auf der Habenseite. Außerdem bleibt das Team von Marcus Voike zu Hause weiterhin ohne Gegentor.

Nach dem Dämpfer eine Woche zuvor in Honnef folgte eine deutliche Reaktion. Von Beginn an war man in den Zweikämpfen präsent und zeigte damit klar, dass man keine Punkte herschenken wird. Die größten Chancen in der ersten Hälfte hatte allerdings der Gast aus Spich. Einen Distanzschuss konnte unser Torwart über die Latte lenken. Und auch die resultierende Ecke war noch mal gefährlich - per Kopf beförderten die Gäste das Spielgerät nur knapp über die Latte. Hier hatte die Germania Glück. Mit 0:0 ging es in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte wurde das Heimteam dann immer stärker und mit zunehmender Spielzeit spürten die Zuschauer, dass hier sogar noch mehr als ein Punkt möglich ist. In der 65. Minute war es dann soweit. Nachdem der Keeper von Spich einen satten Schuss von Morioka nur mühsam abwehren konnte, war Arian Asgari zur Stelle und erzielte den Führungstreffer zum 1:0. In der Folge versuchten die Gäste alles, um noch den Ausgleich zu erzielen. Unser Team setzte aber kämpferisch so dagegen, dass richtige Großchancen ausblieben. In der 87. Minute erzielte Hayate Nishimura per Kopf dann sogar noch das 2:0 und damit war das Spiel entschieden. Zuschauer und Spieler feierten ausgiebig den zweiten Heimsieg der Saison und auch Trainer Voike war entsprechend zufrieden: “Es war ein Erfolg des Willens. Wir wollten unser Wohnzimmer sauber halten und das ist uns durch den zweiten Zu-Null-Sieg auch gelungen!“

Aufstellung:
Shaukat, Asgari (88. Ückerseifer), Hillmann (65. Adigüzel), Bröhl, Meinke (65. Ebke), Zakrzewski, Buchholz, Müller, Hennecken, Nishimura (90. Fuchs), Adigüzel, Morioka

Diese Information wurde veröffentlicht von:
https://www.facebook.com/481585108579423/posts/3030675490337026/