Richard Böhme

Richard Böhme

Trainer

3 : 8 gegen SSV Kaldauen 

Am vergangenem Samstag startete die Meisterschaft unserer F-Jugend mit einem Heimspiel gegen den SSV Kaldauen.

Bei verhältnismäßig gutem Wetter zeigte der SSV Kaldauen von Anfang an, dass die Mannschaft den Sieg mit nach Hause nehmen wollte.

So stand es nach den ersten 20 Minuten auch verdient 4:0 für den Gast.

Trainervertretung Markus Bartz gab unseren Spielern in der Halbzeitpause tröstende und auch motivierende Worte mit auf dem Weg.

So gelang es unseren jungen Kickern doch noch 3 Tore zu erzielen bei weiteren 4 Gegentoren. Was den Endstand von 3 zu 8 bedeutete.

Trotz der Niederlage war der Trainervertreter mit der Leistung der Spieler mehr als zufrieden und stolz auf das Team.

Der Anfang ist gemacht und nun heißt es wieder volle Konzentration für das kommende Spiel am 12.11.22 um 13 Uhr gegen die GESV Hennef wieder zu Hause.

Zudem möchten wir dem Trainer Richard Böhme noch zum Erhalt des DFB- Zertifikats zum Kindertrainer gratulieren.

F-Jugend

3:1 Sieg gegen die GESV Hennef

Am 12.11.22 standen unsere F- Jugend Kicker der GESV Hennef gegenüber.

Bei herrlichem Wetter, zeigte unser Team von Anfang an, dass sie gewinnen wollten.

Nach ca. 6 Minuten war es dann unser Fabian, der sich vor dem hennefer Tor durchsetzte und zum 1:0 traf.

Knapp 9 Minuten später war es wieder Fabian, der dank seiner sehr guten Leistung, auch das 2:0 markierte.

Damit ging es dann auch in die Halbzeitpause.

In der 2. Halbzeit machte unser Team weiter, wo es aufgehört hatte.

Mit Kampf und guten Pässen war man dem Team von Hennef leicht überlegen.

So dauerte es auch nicht lange bis Fabian das 3:0 erzielte.

Aber die Hennefer ließen die Köpfe nicht hängen und erzielten in der 30. Minute noch den 3:1 Anschlusstreffer

Das war dann auch der Endstand.

Ein toller Sieg und eine super Leistung von Allen. weiter so.

Das nächste Spiel findet dann am Samstag den 19.11.22 um 11 Uhr beim SV Grün- Weiß Mühleip statt.

.