Vereinshistorie

2018 bis Heute:

Landesliga


2012 bis 2017:

Mittelrheinliga


2011:

In der NRW-Liga wird der 2. Platz hinter Rot-Weiß Essen erreicht und damit der Aufstieg in die Regionalliga perfekt gemacht. Aus fiskalischen und technisch-organisatorischen Gründen wird auf den Aufstieg und auch die Zugehörigkeit zur NRW-Liga verzichtet und in der Verbandsliga Mittelrhein gestartet. Zum dritten Mal in Folge wird der Mittelrhein-Pokal gewonnen und mit der TSG 1899 Hoffenheim in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals mit einer komplett neuen Mannschaft ein mitreißendes Duell ausgetragen, das nach Verlängerung mit 1 : 3 verloren ging.


2010:

Im Mai feiert der Verein sein 100-jähriges Bestehen. Germania gewinnt erneut den Mittelrhein-Pokal. Mit dem FC Bayern München zieht man ein Traumlos und unterliegt im Rhein-Energie-Stadion in Köln vor der Rekordkulisse von 41.100 Zuschauern mit 0 : 4. Mit dem dritten Platz in der NRW-Liga wird der Einzug in die Regionalliga nur knapp verfehlt.


2009:

Die Germanen gewinnen den Mittelrhein-Pokal. Ein Sommermärchen wird durch den Einzug in den DFB-Pokal und das Spiel gegen Schalke wahr.


2008:

Germania sichert sich in der Oberliga Nordrhein auf einem souveränen 9. Platz den Klassenerhalt und zieht in die neugegründete NRW-Liga ein.


2007:

Es ist geschafft: Mit dem 3:1 gegen Berrenrath wurde vorzeitig der Aufstieg in die Oberliga besiegelt.


2001:

Zwei Jahre später ist der Aufstieg in die Verbandsliga geschafft.


1999:

Die 1. Mannschaft steigt in die Landesliga auf.


1995:

Das neue Vereinsheim wird gebaut - der Sportpark Germania nimmt Konturen an.


1946:

Es ging weiter. Die Siegkreis-Fußballmeisterschaft der II. Klasse 1945/46 wurde gewonnen.


1927:

Unter dem Vorsitzenden Willy Kölschbach und dem Geschäftsführer Franz Kölschbach wird ein fußballgerechter Sportplatz in Übersetzig gebaut.


1925:

Die Schankwirtschaft Christian Lenz wird neues Vereinslokal und bleibt es bis 2001.


1924:

Auf dem Sportfest in Schladern landet die Mannschaft des FC Germania ihren ersten größeren Erfolg. Nach zwei Ausscheidungsspielen gewinnt sie das Endspiel gegen Mudersbach mit 1:0.


1910:

Der FC Germania Dattenfeld wird gegründet.