TSV GERMANIA Windeck e. V..

Knapper Erfolg gegen Viktoria Köln U 19

diesen Artikel drucken

Mit 2 : 1 (0 : 0) gewann Germania Windeck das Testspiel gegen die Bundesligamannschaft der A-Jugend von Viktoria Köln.

Stand: 26.07.2014

Nach dem Pokalaus in Spich nun gegen Viktoria Köln U 19

diesen Artikel drucken

48 Stunden nach dem Pokalaus in Spich gibt es für die Fans von Germania Windeck einen
Fußball-Leckerbissen: Im nächsten Testspiel empfängt der TSV am Freitagabend um 19:00 Uhr die A-Junioren von Viktoria Köln, die in dieser Saison in der Bundesliga starten und z. Z. ein Trainingslager in Dattenfeld absolvieren.
Das Kreispokalspiel in Spich dürfte dann schon vergessen sein, zumal die Leistung der Mannschaft bei der 0:1 Niederlage über die gesamten 120 Minuten sehr dürftig war. Trotz Überzahl nach Roter Karte, vielen 100%igen Torchancen und einen Foulelfmeter gelang an diesem Abend kein Tor.
Das erzielten dann die Hausherrn nach 112 Minuten. Insgesamt eine verdiente Niederlage.

Stand: 25.07.2014

1 : 0 Sieg gegen TuS Koblenz U 23 zur Mannschaftsvorstellung

diesen Artikel drucken

Bei schwül-heißem Wetter, aber ohne Regen, präsentierte der TSV Germania Windeck am Sonntag seine Mannschaft 2014/2015 in der Mittelrheinliga.

Stand: 21.07.2014

5 : 1 Sieg im zweiten Testspiel

Im zweiten Testspiel gelang dem TSV Germania der erste Sieg.

diesen Artikel drucken

Stand: 18.07.2014

Herzliche Einladung zur Vorstellung der 1. Mannschaft

Am Sonntag, dem 20. Juli 2014, ab 13.30 Uhr, findet die Mannschaftsvorstellung im Beisein der Presse in der Weco-Arena in Dattenfeld statt. Im Anschluss trifft die Mannschaft auf den TuS Koblenz II (Rheinlandliga), Anstoß 14.30 Uhr.

diesen Artikel drucken

Stand: 15.07.2014

Germania verliert gegen 1. FC Köln U 23 mit 1 : 5

diesen Artikel drucken

Trotz des sehr kurzfristig angesetzten Testspiels gegen den 1. FC Köln U 23 in Dattenfeld verfolgten über 100 Zuschauer den ersten Test der Germania in der neuen Saison.

Stand: 10.07.2014

Spende für die Jugendabteilung

diesen Artikel drucken

Die Jugendabteilung des TSV Germania Windeck bedankt sich ganz herzlich für eine Spende der Firma Lierfeld, Maler-, Putz- und Trockenbau, Windeck-Mauel.



Das Foto zeigt Firmenchef Peter Lierfeld mit einigen jugendlichen Fußballern und dem Vereinsvertreter Klaus Willmeroth.

Stand: 09.07.2014

Spiel gedreht: 1. FC Köln Amateure (U 23) in Dattenfeld

diesen Artikel drucken

Das erste Vorbereitungspiel findet auf Wunsch des 1. FC Köln nunmehr am Mittwoch, 9.7. in der heimischen Weco-Arena in Dattenfeld statt. Anstoßzeit bleibt bei 18.30 Uhr.

Stand: 08.07.2014

1. FC Köln Amateure (U 23) gegen TSV Germania Windeck

diesen Artikel drucken

Am Mittwoch, 09.07.2014 um 18:30 Uhr bestreitet der TSV Germania Windeck
sein erstes Testspiel in der Saison 2014/2015. Wie im letzten Jahr ist man bei den Amateuren des 1. FC Köln zu Gast.
Für alle Spieler sicherlich bereits ein erstes Highlight in der harten Vorbereitung.
Für die treuen Germanenfans: das Spiel findet am Geißbockheim entweder im Franz-Kremer-Stadion oder auf einem Nebenplatz statt.

Stand: 07.07.2014

U 19: A-Jugend steigt erstmalig in die Bezirksliga auf !

V.f.V.u.J. 02 Winden – TSV Germania Windeck 2 : 7 (0 : 2)

diesen Artikel drucken

Erstmalig in der Vereinsgeschichte des TSV Germania Windeck steigt unsere A-Jugend sensationell in die Bezirksliga auf.


Stand: 30.06.2014

Jugend-Gemeindemeisterschaft

Am Samstag geht es los

diesen Artikel drucken

In den nächsten Tagen kämpfen alle Jugendmannschaften Windecks um den Titel. Am Samstag starten die C- und D-Junioren,

Stand: 25.06.2014

U19 mit einem Bein in der Bezirksliga

Klarer 3:0 Heimerfolg gegen Winden

diesen Artikel drucken

Die Ausgangsposition für das Rückspiel am Freitag könnte kaum besser sein. Unsere U19 hat den Gegner aus Winden zu Hause mit 3:0 besiegt.

Stand: 23.06.2014

U19 kämpft um Bezirksliga-Aufstieg

Sonntag 15 Uhr Heimspiel gegen Winden

diesen Artikel drucken

Es hat geklappt: Auch der zweite Platz in der Aufstiegsrunde hat uns das Ticket für die K.O.-Runde beschert.

Stand: 19.06.2014

Verträge verlängert

Germania auch nächste Saison mit Trainer Marcus Voike und Co-Trainer Peter Joest

diesen Artikel drucken

Nachdem bereits schon während der Saison fest stand, dass Marcus Voike den TSV Germania Windeck auch in der nächsten Saison trainiert, wurde nun auch der Vertrag mit Co-Trainer Peter Joest bis zum 30.06.2015 verlängert. Wir wünschen beiden Trainern auch in der kommenden Saison viel Glück und Erfolg mit unserem TSV Germania Windeck.

Stand: 17.06.2014

Schnupperwochen: Die Termine

Nach Pfingsten geht es los

diesen Artikel drucken

Wie bereits mitgeteilt, finden in den zwei Wochen nach Pfingsten die Jugend-Schnupperwochen bei der Germania statt. Hier die Termine:

Stand: 07.06.2014

Schnupperwochen bei der Germania

Professionelles Training mit Blick nach oben

diesen Artikel drucken

Nach Pfingsten lädt die Jugendabteilung des TSV Germania Windeck zu zwei Schnupperwochen in die Weco-Arena nach Dattenfeld ein. Warum bei der Germania spielen?

Stand: 04.06.2014

Sommercamp der FC St. Pauli Rabauken Fußballschule

Es sind noch Plätze frei, jetzt noch anmelden!

diesen Artikel drucken

In der Zeit vom 7. - 11.7.2014 führt die Fußballschule des FC St. Paul wieder ein Sommercamp durch.

Weitere Einzelheiten hier

Stand: 06.06.2014

Trotz Niederlage in Aachen gute Stimmung bei Germania

Alemannia Aachen II – TSV Germania Windeck 2:0 (1:0)

diesen Artikel drucken

Die 1. Mannschaft verliert am Aachener Tivoli mit 0:2. Es war insgesamt ein müder Sommerkick, weil es für beide Mannschaften um nichts mehr ging. Letztendlich setzte sich Aachen aber souverän durch.

Stand: 03.06.2014

Neuer Jugendvorstand gewählt

diesen Artikel drucken

Am Mittwochabend fand in der H3-Snackbar der Jugendtag statt. Wir freuen uns, dass wir wieder einen handlungsfähigen Vorstand haben. Dieser setzt sich wie folgt zusammen:

Stand: 30.05.2014

Germania gewinnt intensives und spannendes Spiel

TSV Germania Windeck – SSV Merten 2 : 1 (2 : 0)

diesen Artikel drucken

Nach 5 (!) Minuten Nachspielzeit konnten Fans und Mannschaft endlich jubeln und durchatmen. Eine lange Durststrecke von sieben Spielen ohne Sieg ging zu Ende und ganz nebenbei kann man jetzt auch rechnerisch nicht mehr absteigen. Glückwunsch an Trainer und Mannschaft, die Germania wird auch in der kommenden Saison in der Mittelrheinliga aufspielen.

Stand: 25.05.2014

TSV Germania Windeck, Abteilung Jugendfußball

diesen Artikel drucken

Hiermit laden wir zum Jugendtag am Mittwoch, dem 28. Mai 2014, Beginn 19.00 Uhr, ins Zelt der H3-snackbar, Sportplatzweg 2, ein.

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Erstattung des Jahresberichtes
3. Erstattung des Kassenberichtes
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Entlastung des Vorstandes
6. Neuwahl der Kassenprüfer
7. Neuwahl des Vorstandes
8. Beratung und Beschlussfassung einer Jugendordnung
9. Sonstiges

Der Vorstand

Stand: 20.05.2014

Eine gute Halbzeit war zu wenig

Borussia Freialdenhoven – TSV Germania Windeck 2 : 0 (0 : 0)

diesen Artikel drucken

Im Auswärtsspiel bei Borussia Freialdenhoven bot die Mannschaft insbesondere in der 2. Halbzeit eine enttäuschende Leistung.


Stand: 19.05.2014

1000 Euro für Germania - Deine Stimme zählt!

diesen Artikel drucken

Ab sofort könnt Ihr für uns im Rahmen der Aktion "DiBaDu und Dein Verein" abstimmen. Bei dieser Aktion werden deutschlandweit insgesamt 1 Mio. Euro an 1.000 gemeinnützige Vereine gespendet.

Dabei zählt jede Stimme, denn die 1.000 dort registrierten Vereine die bis 3. Juni 2014 die meisten Stimmen sammeln, erhalten eine Spende in Höhe von 1.000 Euro. Welche das sind, entscheidest Du mit Deiner Stimme!

Also gleich hier abstimmen!

PS: Jeder darf 3 Stimmen vergeben. Man kann seine 3 Stimmen auch nur einem Verein geben – wir freuen uns, wenn Du uns mit allen 3 Stimmen unterstützt!

Stand: 14.05.2014

Germania unterliegt dem Spitzenreiter knapp

TSV Germania Windeck – FC Hennef 05 0 : 1 (0 : 0)

diesen Artikel drucken

Trotz der dritten 0 : 1 Heimniederlage in Folge gingen die Zuschauer nicht enttäuscht nach Hause. Die ersatzgeschwächte Mannschaft kämpfte aufopferungsvoll und musste sich am Ende nur ganz knapp geschlagen geben.

Stand: 12.05.2014

Quelle: www.germania-windeck.de/news, Stand: 28.07.2014
Für weitere Inhalte besuchen Sie bitte die Website.